[AL] Collaboration entre Vtech, K'nex et le CentrO Park

Publié le par parcattractions.fr

K´NEX und VTech® kooperieren mit CentrO.PARK

Gleiche Zielgruppe von CentrO.PARK und Spielwarenindustrie
Der CentrO.PARK in Oberhausen ist ein beliebter Freizeitpark für Familien mit Kindern. In direkter Nachbarschaft von dem CentrO, Deutschlands größter Einkaufs- und Entertainment Mall mit durchschnittlich 70.000 Gästen pro Tag, liegt der Familienpark.
Seit 2003 kooperiert der CentrO.PARK bereits mit der Firma KIDDINX und so ist es möglich, dass an jedem Öffnungstag die Kinder Benjamin Blümchen persönlich treffen können. „Wir haben mit KIDDINX eine langfristige Zusammenarbeit beschlossen und dadurch uns noch mehr auf unsere Zielgruppe fokussiert,“ sagt Oscar Bruch Jr. Geschäftsführer des CentrO.PARK. „Familien mit Kindern bis ca. 12 Jahre sind unsere Hauptzielgruppe. Neben Benjamin Blümchen ist auch die Auswahl der Fahrattraktionen darauf abgestimmt.“

Auch die Spielwarenindustrie hat erkannt, dass die Zielgruppe des CentrO.PARK sinnvoll für die eigene Markendarstellung genutzt werden kann. Seit diesem Jahr wurde das 800 qm große Spielezelt von zwei Firmen der Spielwarenindustrie maßgeblich ergänzt. Auf 25 qm wurde eine große K´NEX Spieleecke eingerichtet. Große Spielkisten mit jeder Menge Bauteilen des beliebten Konstruktionsspielzeugs laden die kleinen Besucher zu außergewöhnlichen Konstruktionen ein. Zwei große Rückwände sorgen für die entsprechende Darstellung der Firma K´NEX im Umfeld der Kinder.

In einem anderen Bereich des Zeltes stehen zwei V.Smile® Lernkonsolen von VTech. Hier können Kinder mit verschiedenen Charakteren wie Winnie Puuh, Micky Maus, Arielle oder dem König der Löwen klassische Themen wie Buchstaben, Zahlen, Farben und Formen lernen. So mancher Highscore wurde mit stundenlangem üben erkämpft.

„Wir sind mit dieser Kooperation überaus zufrieden. Auch von unseren Gästen haben wir erfahren, dass Sie die Spieleecke und die Lernkonsolen als eine gelungene Ergänzung unseres Angebots empfinden,“ sagt Oscar Bruch.

Vera Erhard von RPM Deutschland: „Unsere Kooperation mit dem CentrO.PARK in Oberhausen ist ein voller Erfolg. Auf 25 m² Spielfläche haben wir die Möglichkeit, K’NEX direkt in die Hände unserer Zielgruppe zu geben und gleichzeitig auch die Eltern zu erreichen. Der hohe Rücklauf unseres Preisausschreibens zeigt, dass dieses Angebot hervorragend angenommen wurde.“

Auch Geraldine Heck von VTech ist zufrieden: „Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit dem CentrO.PARK und das die V.Smile Lernkonsolen bei Kindern wie auch bei Eltern sehr gut ankommen. Die große Beliebtheit bestätigt unsere Arbeit.“

Beide Firmen haben die Zusammenarbeit für die Saison 2006 verlängert und kündigten einen weiteren Ausbau des Angebots für das nächste Jahr an.

Source : Communiqué de Presse
Pour être informé des derniers articles, inscrivez vous :

Commenter cet article