[AL] Votre film DVD embarqué sur le Ge-Force

Publié le par BAPST

Entre le 5 et le 15 Aout, pour la modique somme de 17,90€, vous pourrez repartir avec votre vidéo embarqué sur DVD du Ge-Force. La vidéo sera enregistrée avec 2 plans différents un sur le circuit et l'autre sur le visage. Les prises seront effectuée entre 10h et 13h. Réservation Obligatoire par mail avec comme objet „FILM MY RIDE“ à info@holidaypark.de.

05.07.2005 FILM MY RIDE
Eure Fahrt auf DVD

Im Holiday Park dreht der erste Achterbahn-Kameramann der Welt seine Runden.
Immer mehr Fans wollen ein Video von der rasenden Fahrt für das Heimkino

Sie ist 62 Meter hoch. Fast eineinhalb Kilometer lang. Bei Tempo 120 dauert die Fahrt auf ihr ganze 57 Sekunden. Es sind die aufregendsten 57 Sekunden im Leben vieler Achterbahn-Fans, wenn sie zum ersten Mal den wilden Ritt auf der dreimal in Folge zur "besten Achterbahn der Welt" gewählten "Expedition GeForce" im Holiday Park gewagt haben. Doch außer einem Erinnerungsfoto durch den Fotoautomaten konnten bislang die Fans nichts mit nach Hause nehmen, um anderen einen Mut-Beweis ihrer verrückte Minute zwischen Himmel und Erde zu präsentieren. Das wird jetzt anders:

Weltweit exklusiv bietet der Holiday Park in den kommenden Wochen digitale Videoaufnahmen der Passagiere in dem Megacoaster an. Gedreht von erfahrenen Kameramännern mit einer Spezialhelmkamera, die nach hinten gerichtet ist und die Fahrgäste während der rasenden Tour aufnimmt. Eine zweite Kamera ist ganz vorne - in Fahrtrichtung - auf dem Achterbahnzug montiert und nimmt jeden Absturz, jeden Hügel und jede Kurve auf.

Parkdirektor Wolfgang Schneider: "Wir werden immer wieder gefragt, ob man keine Videokamera mit in die Bahn nehmen darf. Doch das ist aus Gründen der Sicherheit untersagt - niemand ist in der Lage, eine Kamera bei den hier auftretenden Kräften, wobei wir über Querbeschleunigungs-Differenzen der sechsfachen Erdanziehung sprechen, sicher festzuhalten. Und natürlich will auch kein Fahrgast bei Tempo 120 von einer umher fliegenden Filmkamera getroffen werden."

Die Lösung für die Bitte nach einem Erinnerungs-Video kommt vom Hasslocher Unternehmen OLS-Media. Jürgen Lotz und Willi Frank arbeiten seit Jahren als Fotografen und Kameraleute unter anderem für die Dokumentationsabteilung des Holiday Park. In monatelanger Tüftelei brachten sie an einem schweren Motorad-Integralhelm eine hochwertige DVD-Filmkamera bombenfest an - nun sind Videos aus der fahrenden Achterbahn auch für die Parkbesucher kurzfristig möglich.

"Natürlich haben wir schon oft in der fahrenden Expedition GeForce für Fernseh-Sender gedreht", berichtet Jürgen Lotz. "Mein Partner Willi Frank ist absolut versiert und schon viele hundert Mal mit der Kamera mitgefahren. Das Hauptproblem war bislang immer die Vorbereitung - die Kamera mußte aufwendigst mit breitem Tape-Band an Arm und Körper befestigt werden, damit sie beim senkrechten Absturz aus 62 Meter Höhe nicht davonfliegt. Mit der fest installierten Helm-Kamera ist das jetzt viel einfacher geworden."

Ab dem 5. August bietet der Holiday Park nun allen interessierten Achterbahn-Fans eine Original-Filmaufnahme ihrer Fahrt auf der "Expedition GeForce" an. Zum Preis von EUR 17,90 gibt es gleich zwei Videos - die subjektive Kameraeinstellung in Fahrtrichtung und die - je nach Temperament - begeisterten oder auch faszinierten Gesichter der direkt hinter dem Kameramann sitzenden Passagiere. Besonders stolz ist Lotz auf das Tempo: "Wir arbeiten sozusagen just in time - unmittelbar nach der Fahrt bekommt der Video-Besteller, der direkt hinter dem Kameramann sitzt und sich filmen läßt, die DVD ausgehändigt."

Willi Frank und Jürgen Lotz sehen ihren neuen Job als erste Achterbahn-Kameramänner der Welt gelassen: "Unter dem Helm hört man sowieso alles gedämpft - besonders die hochfrequenz-artige Begeisterung der meist weiblichen Fans..."

RESERVIERUNG VON „FILM MY RIDE“
Bis einschließlich 3. August nimmt der Holiday Park Sitzplatz Reservierungen für „FILM MY RIDE“ per E-Mail entgegen. Einfach eine E-Mail mit Betreff: „FILM MY RIDE“ an
info@holidaypark.de schicken und Euren Besuchstag angeben. „FILM MY RIDE“ Reservierungen werden vom 5. August bis einschließlich 15. August zwischen 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr eingeteilt. Vorreservierungen werden per E-Mail bestätigt. Die E-Mail Bestätigung am Besuchstag um 10.00 Uhr am „FILM MY RIDE“ Schalter an der Expedition GeForce vorzeigen, um die genaue Uhrzeit der

http://holidaypark.de/indexset.html

Publié dans Revue de Presse Europe

Commenter cet article